atag logo1

Alevi Toplumu-Alevitische Gemeinde

ATAG e. V.

Tauben Str. 20,  70199 Stuttgart

email: alevitentum@yahoo.de   tel: 0173 780 56 17

Home

Aleviten Alevitentum

Kontakt

Hz. Ali/Ehlibeyt

Sorularla Alevilik

Bücher/Kitaplar

cem

Gülbanklar

Kerbela ve Muharrem Orucu

Remzi Kaptan

Spende-Bagis

Fatma Ana und der Weg der Schönheit

Schönheit kennt keine Grenzen.

Das Wohlgefallen am Schönem wird niemals aufhören.

Was ist damit gemeint?

Wir haben Sehnsucht nach Schönem, Bedürfnis nach Liebe und Zuwendung, haben den Wunsch geliebt und gewollt zu werden.

Das alles verbinden wir mit Schönheit!

Fatma Ana (Mutter) ist der Ursprung dieser „Reinheitsquelle“.

Ihre Eleganz und ihre unbeschreibliche Grazie ist von göttlicher Natur und keineswegs zu vergleichen mit vergänglicher, körperlicher Attraktivität.

Sie gehört zur Ehlibeyt Familie und trägt somit Gottes Glanz in sich.

Durch diesen Segen ist sie vollkommen und das Idealbild der Schönheit.

Wie oben schon erwähnt, ist Schönheit grenzenlos, zeitlos und verliert niemals an Wert und Interesse.

Das gilt auch für Fatma Ana und die Ehlibeyt Familie.

Die Liebe zu ihr wird nie enden, genauso der Glauben an die Prophetenfamilie.

Fatma Ana hilft, wenn sie aufgerufen wird.

Unsere Gebete werden erhört, wenn wir dabei ehrlich, offen, beharrlich, ohne Bedenken, voller Vertrauen, Liebe und Enthusiasmus sind.

Fatma Ana ist das Sprachrohr von Gott zu Mensch und von Mensch zu Gott.

Sie hält ihre schützende und bewahrende Hand über uns.

Fatma Ana ist die Mutter aller Menschen!

Wir kommen alle als unschuldige Wesen auf die Welt, rein und sündenfrei.

Die äußeren Einflüsse geprägt uns jedoch und wir verändern uns.

Es ist aber wichtig zu wissen, dass Menschen vom Sündersein wieder zum Gut- und Gerechtsein wandeln können.

Entscheidend ist dies zu erkennen und uns von unseren schlechten Gedanken und Sünden zu befreien.

Wir müssen versuchen, den Zusammenhang zwischen dem göttlichen und dem irdischen Leben zu verstehen und zu begreifen.

Das ist ein großer Schritt gen Gut- und Gerecht sein.

Das Gute wird letztlich das Schlechte besiegen.

Wer das versteht akzeptiert Fatma Ana.

In dem Sinne, freuen wir uns für alle, die „schön“ sind und „schön“ bleiben möchten und Fatma Ana folgen!

Remzi Kaptan

 


Statistiken

 

Anrede:
Ihr Vorname:
Ihr Name:
Telefon-Nummer:
eMail:
Grund Ihrer Nachricht: Ich habe eine Frage
Ich habe einen Vorschlag für Ihre Seiten
Ich habe eine Kritik anzubringen
Text:

 

Kopieren nur mit Quellenangabe/Kaynak gösterilmeden kullanilamaz!