atag logo1

Alevi Toplumu-Alevitische Gemeinde

ATAG e. V.

Tauben Str. 20,  70199 Stuttgart

email: alevitentum@yahoo.de   tel: 0173 780 56 17

Home

Aleviten Alevitentum

Kontakt

Hz. Ali/Ehlibeyt

Sorularla Alevilik

Bücher/Kitaplar

cem

Gülbanklar

Kerbela ve Muharrem Orucu

Remzi Kaptan

Spende-Bagis

Die Stimme, die nicht ruhig zu stellen ist!

Es werden sich nun einige die Frage stellen, was das für eine Stimme sein soll und wer sie ihrer Kraft berauben wollte und weiterhin will.

Diese Stimme gehört Pir Sultan Abdal, Yunus Emre, Haci Bektas Veli, Mevlana, Sah Hatayi, Nesimi, Sari Saltuk, Hz. Ali und seinen Nachkommen.

Sie gehört jenen Aleviten, die sich nicht unterkriegen ließen, und all denen, die es weiterhin nicht zulassen werden, das man ihnen ihre Tradition, Kultur, Religion also ihre Existenz wegnimmt.

Das ist die Stimme, die nicht aus dieser Welt zu entreißen ist, die Stimme, die die Geschichte in ihrem Kampf gegen Unterdrückung, Assimilierung und Vernichtung als stummer Zeuge begleitet hat, ein Sprachrohr war, ist und sein wird.

Das ist die Stimme, die Muaviye, Yezid und Hinzir Pascha, die Täter von Dersim, Maras und Sivas und allen, die sie vernichten wollen, Kopfschmerzen bereiten und sie sogar in den Wahnsinn treiben wird.

Es ist die Stimme für Menschlichkeit, Liebe, Toleranz und Frieden. Es ist die Stimme des Lebens.

Sie hallt bereits seit Jahrhunderten aus der Vergangenheit in unsere Gegenwart.

In die Zukunft wird sie es mit unserer Hilfe weiterhin schaffen.

Das können wir nur erreichen, wenn wir uns mit unseren älteren Mitmenschen unterhalten, von ihnen alte Feste, Gebräuche und geschichtliche Ereignisse in Erfahrung bringen, wenn wir nach unseren Wurzeln selber suchen, wenn wir der Bildung nicht aus dem Weg gehen, sondern sie umarmen und mit ihr den Weg des Lebens Hand in Hand gehen.

„Ilimden gidilmeyen yolun sonu karanliktir."

Es ist unsere Aufgabe, dieser Stimme mehr Kraft und Ausdauer zu geben, da sie dasselbe für uns getan hat.

Sie hat uns einen Weg gezeigt auf dem wir in ein schöneres Leben mit unseren Mitmenschen gehen können.

"Eline, beline, diline sahip ol."

Ein weiterer Punkt, um unserer Stimme zu helfen, zu wachsen, ist die Gründung und die aktive Mitgliedschaft in Vereinen, die diesen Weg schützen.

Ihn so vielen Menschen wie möglich zu zeigen, also denen, die unserer Stimme ein zusätzliches Echo sein wollen.

Jetzt seid ihr dran, liebe Leserinnen und  Leser, dafür zu sorgen, dass der Kampf unserer großen Vordenker nicht umsonst geführt wurde.

Ich wünsche euch dabei alles Gute und hoffe, dass unsere Stimme, die Stimme der Aleviten, auf der ganzen Welt und aus verschiedenen Epochen der Zeit euch helfen, inspirieren und unterstützen wird.

Remzi Kaptan

 

 


Statistiken

 

Anrede:
Ihr Vorname:
Ihr Name:
Telefon-Nummer:
eMail:
Grund Ihrer Nachricht: Ich habe eine Frage
Ich habe einen Vorschlag für Ihre Seiten
Ich habe eine Kritik anzubringen
Text:

 

Kopieren nur mit Quellenangabe/Kaynak gösterilmeden kullanilamaz!